Eine Spastik ist die Folge einer Schädigung oder Erkrankung der für die Bewegung zuständigen Bereiche des zentralen Nervensystems, also Gehirn und Rückenmark. Spastische Lähmungen können von minimalen Bewegungseinschränkungen bis zu schwersten körperlichen Behinderungen reichen.