Bezeichnet den langen, faserartigen Fortsatz einer Nervenzelle, der elektrische Impulse vom Zellkörper wegleitet. Axone stellen den Kontakt zu anderen Nerven-, Muskel- oder Drüsenzellen her. Die Informationsweitergabe geschieht über die Kontaktstellen und die Ausschüttung von Botenstoffen.